12.09.2014, 13:02 Uhr

"Lohnsteuer runter!": ÖGB sammelte Unterschriften in Landeck

"Mehr Netto vom Brutto": Herbert Frank, Siegfried Ladner, Jutta Pintarelli, ÖGB-Regionalsekretär Roland Graswander und Walter Guggenberger
LANDECK (otko). Die ÖGB-Kampagne „Lohnsteuer runter! Damit Netto mehr Geld bleibt“ läuft tirolweit. „Viele Branchen sind von der Inlandsnachfrage abhängig und brauchen konsumkräftige ArbeitnehmerInnen. Daher profitiert auch die Wirtschaft im Bezirk Landeck von einer Lohnsteuersenkung, nicht nur ArbeitnehmerInnen. Eine Senkung der Steuern auf Einkommen unselbstständig Beschäftigter wird auch neue Arbeitsplätze schaffen“, ist sich Roland Graswander, ÖGB-Regionalsekretär sicher. Vergangenen Freitag sammelten die Gewerkschafter Unterschriften in Landeck und freuten sich über den großen Zuspruch. Unterschreiben kann man in Papierform in den ÖGB-Regionalsekretariaten und online im Internet auf www.lohnsteuer-runter.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.