"Brandheißes" Krampuskränzchen der Feuerwehr Niklasdorf

Beim Krampuskränzchen der Freiwilligen Feuerwehr Niklasdorf herrschte tolle Stimmung.
2Bilder
  • Beim Krampuskränzchen der Freiwilligen Feuerwehr Niklasdorf herrschte tolle Stimmung.
  • Foto: BFV Leoben/Schönauer
  • hochgeladen von Verena Riegler

Die Freiwillige Feuerwehr Niklasdorf lud zu Krampusspiel und Krampuskränzchen.

NIKLASDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Niklasdorf veranstaltete gemeinsam mit den „Muglteufeln“ am vergangenen Samstag ein Krampusspiel auf der Festwiese mit anschließendem Krampuskränzchen im Feuerwehrhaus.

Höllisches Spektakel

Zahlreiche Zuschauer aus der Marktgemeinde Niklasdorf und Umgebung hatten sich am Festplatz eingefunden, um das höllische Spektakel mitzuerleben. Für Stärkung zwischendurch sorgten die Stände der FF Niklasdorf und der „Muglteufel“ mit Maroni, Glühwein, Tee etc. Natürlich hatte nach dem Treiben der Krampusse auch der Nikolaus seinen Auftritt und jedes Kind bekam ein kleines Geschenk. Den Abschluss des Krampusspiels bildete schließlich ein Feuerwerk.
Gemütlich ging es dann in der geheizten Fahrzeughalle im Feuerwehrhaus der FF Niklasdorf bei Getränken, Würstel, die von den Mitgliedern der Feuerwehr ausgeschenkt bzw. zubereitet wurden und Musik der Gruppe „Mir Söwa“ bei toller Stimmung weiter. Dass sich die Besucher wohl fühlten zeigt der Umstand, dass die letzten Gäste erst weit nach Mitternacht die Halle verließen.

Beim Krampuskränzchen der Freiwilligen Feuerwehr Niklasdorf herrschte tolle Stimmung.
Autor:

Verena Riegler aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.