Freiwillige Feuerwehr Proleb
Florianis rückten zu 35 Einsätzen aus

HBI Friedrich Scheer (li.) und OBI Rene Jahn (re.) mit dem angelobten FM Markus Hafellner.
5Bilder
  • HBI Friedrich Scheer (li.) und OBI Rene Jahn (re.) mit dem angelobten FM Markus Hafellner.
  • Foto: BFV Leoben/Schönauer
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

PROLEB. Auf ein bewegtes Jahr kann die Freiwillige Feuerwehr Proleb zurückblicken: Wie Kommandant HBI Friedrich Scheer bei der Wehrversammlung, zu der auch zahlreiche Ehrengäste gekommen waren, verkündete, gab es im vergangenen Jahr 543 Tätigkeiten, bei denen die 41 aktiven Mitglieder insgesamt 7.954 Stunden eingesetzt waren.
Davon waren 35 Einsätze mit 480 Stunden zu verzeichnen, wobei die technischen Hilfeleistungen, wie Auspumparbeiten, Bergung von Gütern, Insektenbekämpfungen oder Wasserversorgungstransporte wieder den überwiegenden Teil darstellten.
Dazu kamen noch Veranstaltungen, technische Dienste, Verwaltungstätigkeiten usw., die mit rund 500 Tätigkeiten zu Buche schlugen.

Ausbildung

Um einen guten Ausbildungsstand zu gewährleisten, wurden von den Kameraden auch Lehrgänge an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring absolviert, die Teilnahme an Übungen sowie diversen Schulungen rundeten das Ausbildungsportfolio ab.
Die Ehrengäste dankten in ihren Grußadressen für die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit und die geleisteten Tätigkeiten im Vorjahr. Außerdem gratulierten sie dem Angelobten und den Ausgezeichneten sowie zur hervorragenden Jugendarbeit der FF Proleb.

Angelobungen, Beförderungen, Ehrungen

Angelobung:

  • PFM Markus Hafellner

Beförderungen:

  • OFM Christoph Pfuisi zum HFM und
  • OBM Gerhard Winkler zum HBM

Auszeichnungen:

  • Verdienstzeichen in Bronze des Bereichsfeuerwehrverbandes Leoben: LM d.F. Daniel Achaz
  • Verdienstzeichen in Silber des Bereichsfeuerwehrverbandes Leoben: HBI Friedrich Scheer und OBI Rene Jahn
  • Verdienstzeichen 3. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark: LM d.V. Mathias Spruzina
  • Medaille für 25-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens: LM d.V. Mathias Spruzina
  • Medaille für 50-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens: LM Peter Pavlik
  • Katastrophenhilfe-Medaille in Bronze: HBI Friedrich Scheer, OBI Rene Jahn, HLM d.F. Manfred Dworacek, HLM d.F. Rene Grasmugg, HLM d.F. Bernhard Pongratz, OLM d.V. Christian Koch, ELM Ferdinand Lanner und HFM Theodor Marktl
Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen