Heiteres Bezirksmusiktreffen

28Bilder

KALWANG. Mit dem 100-jährigen Jubiläum des Musikvereins Kalwang startete das Bezirksmusiktreffen in Kalwang.
Zur Einleitung des zweitägigen Zeltfestes wurde die Marschwertung durchgeführt, wo die zahlreichen Musikvereine ihr Können unter Beweis stellen konnten. Für besondere Begeisterung sorgte dabei der Musikverein aus Wald am Schoberpass, der mit einer Rasenshow beeindrucken konnte und auch ein Lied aus dem Popgenre mit einfließen ließen.
Im Anschluss an den gemeinsamen Festakt, der von allen Musikvereinen gemeinsam gespielt wurde, wurde das Treffen ins Festzelt verlegt, wo unter anderem weitere musikalische Einlagen warteten. Als Abschluss durften sich die Besucher über die Pop und Rock Blaskapelle "Gehörsturz" aus Tirol freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen