Krimifestival der Extraklasse

6Bilder

LEOBEN. Eine Vielzahl an krimibegeisterten Leserinnen und Leser fanden sich im Dominikanerhof ein, als Mara Ferr, Hans-Peter Vertacnik, Andrea Nagele, Andreas Pittler, Klaudia Blasl und Claudia Rossmann, Abschnitte ihrer spannenden Krimis beim 1. Krimifestival präsentierten.
Bei angenehmer Atmosphäre wurde den Interessierten die Möglichkeit geboten den einmaligen Krimiautoren zu lauschen.
Bei den zahlreichen Krimis verschiedenster Art, die präsentiert wurden, war für jeden Geschmack etwas zu finden. Mara Ferr umrahmte ihre Lesung mit musikalischen Einspielungen zwischen den Szenen, die eine ganz besondere Stimmung erzeugten. Die Schauplätze der Krimis sind unter anderem Orte in der Steiermark, Wien und Kärnten, die die fiktiven Orte hautnah erlebbar machen.
Moderiert wurde der packende Kriminachmittag von Harald Straßer, dem Geschäftsführer der Leykamfiliale Leoben, der sich sichtlich begeistert über das große Interesse der Zuhörer zeigte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen