Stimmungsvoller „Advent im Dorf“

Segnung des Adventkranzes durch Pastoralassistent Erich Fasswald, li Kulturreferent Markus Brunner
46Bilder
  • Segnung des Adventkranzes durch Pastoralassistent Erich Fasswald, li Kulturreferent Markus Brunner
  • hochgeladen von Peter Taurer

ST. MICHAEL. Die besinnlichste Zeit des Jahres hat in St. Michael Einzug gehalten. Es war ein wundervoller Beginn, der viele Besucher zum alten Dorfplatz lotste. „Advent im Dorf“ punktete mit einer guten Mischung aus Handwerk, Kulinarik, und Unterhaltung, gediegen, nie kitschig. Ältere Semester schwelgten in Erinnerungen angesichts längst geschlossener, beinahe in Vergessenheit geratener Lokalitäten, welche nur für einige Stunden wieder geöffnet wurden. Gut 40 Aussteller folgten der Einladung von Kulturreferat und „Dorf-und Werkinitiative“. Kunst hat so verschiedene Gesichter, lebt von ungewöhnlichen Ideen und handwerklichen Fähigkeiten. Mit ganz vielen beeindruckenden Beispielen konnte der St. Michaeler Adventmarkt punkten. Sehr unterschiedlich die musikalische Abfolge mit echter Hausmusik der Familie Schneeberger, den Chören des Kindergartens Pumuckl, Volksschule, NMS, der Band Nicivoxx, Heimo Gladik (Gitarre) und Katharina Wagner (Gesang) und den Turmbläsern. Pastoralassistent Erich Fasswald segnete den Adventkranz und bei den Kindern waren Backwerkstatt, Bilderbuchkino und Christkindlpostamt heiß begehrt.

Autor:

Peter Taurer aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.