12.02.2018, 14:11 Uhr

Ein Herz für die Lebenshilfe

Lebenshilfe-GF Ferenc Ullmann, Vorstand Ute Stix, Richard Wilhelm, Heribert Haring (v.l.). (Foto: KK)
LEOBEN. Die langjährigen Gewerkschaftsfunktionäre Richard Wilhelm und Heribert Haring besuchten die Lebenshilfe Leoben in Donawitz und konnten sich von den Leistungen von Menschen mit Behinderung überzeugen. Hierbei wurde eine Spende des ÖGB-Regionalvorstandes in Höhe von 2.000 Euro für den Kauf eines Defibrillators überreicht, der im ehemaligen Werkshotel Donawitz stationiert wird. Auf dem Foto Lebenshilfe-Geschäftsführer Ferenc Ullmann (li.) und Vorstand Ute Stix mit den Besuchern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.