Ärger vertreiben mit Dichten und Schreiben ...

Ärger vertreiben...

Mit Dichten und Schreiben lässt sich durchaus innerer Ärger vertreiben. Aus eigener Erfahrung heraus, kann ich sagen, dass ich so manchen inneren Ärger mit Schreiben und Dichten "vertrieben" und "verwandelt" habe. Ich habe sehr schnell gespürt, dass ich durch das Kreieren von "Elfchen" (Gedicht aus elf Wörtern) sinnlos aufsteigenden Ärger vertreiben und in ein neutrales Gefühl verwandeln kann...ÄrgerVerwandlung war die Entstehung von Gedichten schreiben.

Ärger
kommt auf
wodurch auch immer
Ein Elfchen nimmt ihn
mit

(c) U. Göking

Elfchen      
aus fünf      
Zeilen und elf     
Wörtern kann sich manchmal
reimen

Die Anordnung - erste Zeile ein Wort - zweite Zeile zwei Wörter - dritte Zeile drei Wörter - vierte Zeile vier Wörter - fünfte Zeile ein Wort - Ein Elfchen   

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen