Bayrisch – Steirisch, g’sunga und g’spuit

Das Soat’nduo Huber aus Waging am See in Oberbayern sorgte für bayrische Klänge
  • Das Soat’nduo Huber aus Waging am See in Oberbayern sorgte für bayrische Klänge
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

„Bayrisch – Steirisch, g’sunga und g’spuit“, so lautete das Motto des Volksmusikabends der Reihe SUMT in der Puttererseehalle in Aigen i. E.
Mit dabei waren: das Soat’nduo Huber aus Bayern, die Wetterloch Blos, die Sandler, Puella, die Sängerrunde Aigen i. E. und der Harmonikawettbewerbskandidat Mathias Maier aus Tunzendorf. Durch das Programm führte Daniel Neuhauser.
Der Abend wurde für den ORF aufgenommen. Der Mitschnitt wird am 21. Juni von 20.04 bis 22 Uhr in der Sendung Klingende Steiermark auf Radio Steiermark ausgestrahlt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen