Lassing: Gleichenfeier bei Pflegeheim

Architekt Gerhard Kreiner und Geschäftsführer des Sozialhilfeverbandes Jakob Kabas.
24Bilder
  • Architekt Gerhard Kreiner und Geschäftsführer des Sozialhilfeverbandes Jakob Kabas.
  • hochgeladen von Tina Tritscher

Zahlreiche Ehrengäste, darunter auch einige Bürgermeister unseres Bezirkes, folgten der Einladung des Sozialhilfeverbandes Liezen zur Gleichenfeier des neuen Pflegeheimes in Lassing.
Das Haus der 4. Generation befindet sich im Nordosten des Ortzentrums von Lassing und umfasst Platz für rund 104 Betten - 64 Einzel- und 20 Doppelzimmer.
Das Pflegeheim wird nach dem Wohngemeinschaftsmodell errichtet. In den vier trapezförmigen Baukörpern befinden sich 7 Wohngemeinschaften für 14 bis 16 Bewohner. Jede Wohneinheit umfasst eine gemeinsame Küche sowie Wohnzimmer mit Terasse. Im westlich gelegenen Bauteil befindet sich ein öffentlicher Bereich.

"Zentrale"
Eine Großküche wird sich zentral in Lassing für die Versorgung der "Essen auf Räder"-Klienten kümmern. Ebenfalls die Zentralwäscherei für sämtliche Heime des Sozialhilfeverbandes Liezen wird in Lassing beheimatet sein.
Die Fertigstellung des Pflegeheimes ist mit Ende Oktober 2015 geplant. Der Bezug bzw. die Übersiedlung der Bewohner vom bestehenden Heim in Fuchslucken wird in der ersten November-Woche vollzogen. Die Baukosten betragen 12,28 Millionen Euro.

Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.