08.07.2017, 13:22 Uhr

Kultur in der Werkstatt ...

so nennt sich die alljährliche Veranstaltung pünktlich zum Ferienbeginn in Gams bei Hieflau, im Gemeindeverbund Landl, welche in das Rahmenprogramm der Landler Kulturtage Aufnahme fand. Bereits zum zehnten Mal, was einmal klein, aber fein begonnen hat, lockt Besucher und Gäste von nah und fern in die sogenannte "Geo-Werkstatt" an, was kein Wunder ist, steckt hinter dieser Veranstaltung ein tatkräftiges, eingeschworenes und engagiertes Team das noch Zusammenhalt und Teamgeist kennt. Als "Schwoagerin" (Sennerin) Kathl begrüßte Riki Zinnebner zusammen mit ihrem "Halter" Herbert die zahlreichen Zuhörer un die Hauptakteure des Abends, Dr. Prof. Roland Girtler und die Fuchsbartlbanda, die mit Schmäh, lustigen Liedern und flotten Musikstückerln das Publikum zu heiterer Laune animierte. Wer den vagabundierenden Wissenschaftler, Ehrentitelsammler, Feld-Menschen-und Randgruppenforscher Dr. Girtler kennt, weiß längst um sein umfangreiches Wissen und seine Gabe, mit unverwechselbaren, kontaktfreudigen Charme und detailgetreuen Erzählungen, die vom Zehnten ins Tausendste gehen, das Publikum glänzend zu unterhalten.
2
1
3
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
31.390
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 08.07.2017 | 14:55   Melden
5.144
Friederike Amort aus Liezen | 09.07.2017 | 08:16   Melden
367
Monika-Maria Ehliah Windtner aus Linz-Land | 15.07.2017 | 17:36   Melden
5.144
Friederike Amort aus Liezen | 15.07.2017 | 20:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.