12.10.2014, 18:11 Uhr

Starke Mountainbikejugend im Ausseerland

Martin Klein und Elias Tranninger holten Rang zwei bei der Bibione Bike Throphy. (Foto: k.k.)

Martin Klein und Elias Tranninger holten in Bibione Rang drei.

Die Mountainbiker des RAD.SPORT.SZENE Ausseerland Racing Teams zeigten sich zum Saisonausklang richtig in Form. Während sich einige Fahrer noch auf die finalen Rennen vorbereiteten, feierten die U23-Biker Erfolge bei den abschließenden Rennen in Italien.

Im adriatischen Urlaubsort Bibione holten sich der Bad Mitterndorfer Martin Klein und sein Teamkollege Elias Tranninger aus Bad Goisern Rang drei im 6 Stunden Rennen. Als Solofahrer holte Tranninger am ersten Tag der Bibione Bike Trophy Eliminator rang zwei und verpasste den Sieg nur ganz knapp. Tranninger steht seit vergangenem Winter im Ausseerland-Team und spielt seine Stärken seither noch besser aus: "Vom Anfang an stand das gesamte Team hinter mir und unterstützte mich bei jedem Rennen. Ich war sofort Teil der gewaltigen Teamdynamik" fasste Tranninger seine erste Saison in der Steiermark zusammen. Nach seinem etwas verpatzten Saisonstart in Langenlois fand er bald zu seiner Form und holte sich beim Granitbeißer in Kleinzell sogar den Sieg.

Sein Teamkollege Martin Klein kämpfte in diesem Jahr mit einer hartnäckigen Verletzung. Ausgerechnet in Kleinzell feierte er sein Comeback und meldete sich ebenfalls mit dem Sieg bei seinen Mitbewerbern zurück. Die starke Leistung in Bibione bestätigte den Aufwärtstrend des Bad Mitterndorfers: "Ich bin sehr froh, dass es endlich wieder bergauf geht. Das Team und alle Betreuer haben immer an mich geglaubt und mich zu meinem erfolgreichen Comeback motiviert."

Das RAD.SPORT.SZENE Team feierte dieses Jahr aber noch weitere Erfolge in der Jugend. Auch Moritz Bscherer und Larissa Schweighöfer zeigten mit guten Ergebnissen auf. So muss sich das Team keine Sorgen machen, dass es einmal an Nachfolgern für die aktuell sehr erfolgreichen Top-Fahrer Manuel Pliem und Matthias Grick mangelt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.