29.08.2016, 12:13 Uhr

Das kosten Hefte, Stifte & Co in Oberösterreich!

Weil der Schulstart auch Geld kostet, sind die AK-Konsumentenschützer/-innen ausgeschwärmt und haben anhand realer Einkaufslisten einer Volks- bzw. einer Neuen Mittelschule die günstigsten Preise für Hefte, Stifte & Co ermittelt. Hier das konkrete Ergebnis kurz zusammengefasst! (Symbol)Foto: Ivica Stojak
Linz: Arbeiterkammer OÖ | Weil der Schulstart auch Geld kostet, sind die AK-Konsumentenschützer/-innen ausgeschwärmt und haben anhand realer Einkaufslisten einer Volks- bzw. einer Neuen Mittelschule die günstigsten Preise für Hefte, Stifte & Co ermittelt.

Besonderes Service: Für Eilige haben sie je einen Warenkorb mit Marken- und günstigen Alternativprodukten geschnürt und diesen in elf Geschäften bzw. Supermärkten für Sie geshoppt.

Dabei kamen sie zum folgenden Ergebnis: Für einen Erstklässler kommen Sie im günstigsten Fall mit 63,55 Euro aus. Sind Ihnen Markenprodukte wichtig, müssen Sie mit 98,42 Euro etwas tiefer in die Tasche greifen.

Beim Warenkorb für Mittelschüler/-innen liegen die Preise zwischen 94,09 und 168,47 Euro. (Die Preise sind mindestens bis Schulanfang gültig.)

Hier geht es zum:
A) Preisvergleich Schulartikel für Neue Mittelschule: günstigster Preis (0,1MB)
B) Preisvergleich Schulartikel für Neue Mittelschule: Warenkorb (0,1MB)
C) Preisvergleich Schulartikel für Volksschule: günstigster Preis (0,1MB)
D) Preisvergleich Schulartikel für Volksschule: Warenkorb (0,1MB)
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
12.257
grete g. aus Leopoldstadt | 29.08.2016 | 14:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.