Lebenswertes Schollach
WIFO-Index – So lebt es sich im Bezirk Melk (mit Video)

Schollachs Bürgermeister Walter Handl freut sich über den ersten Platz beim Lebenssituations-Index des WIFO.
  • Schollachs Bürgermeister Walter Handl freut sich über den ersten Platz beim Lebenssituations-Index des WIFO.
  • hochgeladen von Daniel Butter

Die Gemeinde Schollach schneidet beim Lebenssituations-Index des WIFO am besten ab.

BEZIRK. Wissen Sie was Schollach, Bergland, Dunkelsteinerwald, Hürm, Emmersdorf, Ruprechtshofen, Persenbeug-Gottsdorf, St. Martin-Karlsbach, Zelking-Matzleinsdorf und Artstetten-Pöbring gemeinsam haben? Sie alle haben beim Lebenssituations-Ranking des Wirtschaftsforschungsinstituts (WIFO) am besten im Bezirk abgeschnitten.

Lebensumstände im Fokus

Bei diesem Index werden die auf die Lebensumstände einwirkenden Faktoren, wie Einkommen, Erwerbsintensität, Alter und Qualifikation, in einer Zahl gebündelt. Die Gemeinde Schollach schneidet dabei mit einer Gesamtpunktzahl von 7,594 im Bezirk am besten ab. "Wir haben in der Gemeinde viele Menschen, die zu ihrem Arbeitsplatz auspendeln. Die Nähe zu wichtigen Verkehrsanbindungen spielt dabei eine Rolle, dass sich die Menschen in unseren sieben Ortschaften niederlassen", erklärt Ortschef Walter Handl.

Zudem sorgen ein intaktes Vereinsleben und eine ständig wachsende Infrastruktur für mehr Zuzug in der Gemeinde. "Wir reagieren auch auf das Angebot vieler Häuslbauer und werden in Kürze wieder Baugründe aufschließen", so Handl.

"Ich liebe das Dorfleben"

Lisa Steinwendtner aus Roggendorf ist ein Beispiel, dass man nicht weit in die Ferne muss wegen seines Berufes, sondern gerne "daheimbleibt". "Ich bin beruflich als zahnärztliche Assistentin angestellt. Ich wohne gerne in der Gemeinde Schollach, weil ich dort größtenteils aufgewachsen bin und das Dorfleben liebe", sagt Steinwendtner.

Auf Platz zwei im Ranking befindet sich die Gemeinde Bergland. In dieser wohnt die diplomierte Krankenschwester und Mutter Silke Biber: "Also, ich lebe sehr gerne in der Gemeinde Bergland, da es in unserem kleinen Dorf meist sehr ruhig ist, wir trotzdem nahe bei der nächsten Autobahnauffahrt sind. Ich liebe es, meine Kinder in solch einer ländlichen Umgebung aufwachsen zu sehen."

Ranking: Die Gemeinden im Bezirk Melk

Je höher der Lebenssituationsindex (Einkommen, Erwerbsintensität, Alter und Qualifikation), desto höher die Lebenssituation. Die Werte können zwischen 1 und 10 liegen:

  1. Schollach: 7,594
  2. Bergland: 7,329
  3. Dunkelsteinerwald: 7,304
  4. Hürm: 7,261
  5. Emmersdorf an der Donau: 7,248
  6. Ruprechtshofen: 7,074
  7. Persenbeug-Gottsdorf: 7,073
  8. St. Martin-Karlsbach: 7,070
  9. Zelking-Matzleinsdorf: 7,038
  10. Artstetten-Pöbring: 7,023
  11. Kirnberg an der Mank: 7,016
  12. Schönbühel-Aggsbach: 7,016
  13. Kilb: 6,977
  14. Hofamt Priel: 6,973
  15. Maria Taferl: 6,911
  16. Krummnußbaum: 6,832
  17. Leiben: 6,790
  18. Neumarkt an der Ybbs: 6,751
  19. Nöchling: 6,749
  20. Marbach an der Donau: 6,744
  21. Texingtal: 6,737
  22. Petzenkirchen: 6,728
  23. Mank: 6,713
  24. St. Leonhard am Forst: 6,693
  25. Blindenmarkt: 6,574
  26. Klein-Pöchlarn: 6,553
  27. Erlauf: 6,526
  28. Yspertal: 6,520
  29. Melk: 6,501
  30. Raxendorf: 6,487
  31. Bischofstetten: 6,482
  32. Loosdorf: 6,457
  33. Dorfstetten: 6,403
  34. Münichreith-Laimbach: 6,255
  35. Weiten: 6,213
  36. Ybbs an der Donau: 6,178
  37. St. Oswald: 6,099
  38. Pöggstall: 6,081
  39. Pöchlarn: 6,050
  40. Golling an der Erlauf: 5,472

Quelle: WIFO

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen