23.09.2014, 10:05 Uhr

So schmeckt unsere Heimat

Die Milch von acht Kühen wird am Biohof Rögner in Obersdorf zu Käse verarbeitet. (Foto: Schwelle)

Regionale und saisonale Schmankerl boomen immer mehr: Bauern vor den Vorhang.

BEZIRK (red). Wir schreiben das Jahr 2014. Die gesamte Lebensmittelproduktion ist fest in der Hand von Konzernen. Die gesamte Produktion? Nein! Eine Handvoll regionaler Produzenten hört nicht auf, erfolgreich Widerstand zu leisten. Die Bezirksblätter begaben sich auf die Suche nach dem unverwechselbaren Geschmack des Bezirkes Mistelbach und holten die interessantesten lokalen Schmankerl und Produkte vor den Vorhang. Der Biobauernhof Rögner in Obersdorf bietet ein vielfältiges Angebot an Gemüse, Käse und seit zwei Jahren sogar Rindfleisch vom Bio-Weinberg-Ochsen an. "Im Moment habe ich 17 Ochsen und acht Kühe, wir erzeugen Bio-Topfen, Jausenkäse, Camembert, Rohschmierkäse und sogar Halloumi. Es gibt auch einen Automaten, wo man sich rund um die Uhr frische Milch holen kann", erklärt Käsebauer Gottfried Rögner. Wer will, kann hier seinen Käse auch selbst herstellen.

Sich selbst versorgen
Weiters gibt es in Obersdorf die Parzelle 29, ein Feld zum Selbstversorgen. Gemeinderätin Maria Vogt von den Wolkersdorfer Grünen bepflanzt das Feld, dann bekommt man einige Quadratmeter, für die man selbst verantwortlich ist, und wenn alles gut läuft, kann auch geerntet werden. Im Bauernladen der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach ist vor allem die Nachfrage nach Fleisch groß. "Beim Rindslungenbraten haben wir bereits Vorbestellungen bis Ostern 2016", erzählt Verkäuferin Margit Plocek. Auch junge Familien zählen zur Stamm-Kundschaft. "Kinder wollen bewusst da her, sie füttern dann während die Eltern einkaufen die Freiland-Schweine mit Obst." Äpfel und Birnen kann man dort fast rund ums Jahr regional beziehen. Auch die "Lange Nacht des Genusses" wird immer beliebter, dort konnten die Besucher beim Bäcker sehen, wie Gebäck handgefertigt wird, sich damit für das Frühstück versorgen und Kostproben verschiedenster Backwaren probieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.