Baureport: CNC Technik Stritzl in Wartberg

Günter Stritzl in seinem neuen Büro in Wartberg.
  • Günter Stritzl in seinem neuen Büro in Wartberg.
  • Foto: Stritzl
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Seit 2007 besteht die Firma CNC Technik Stritzl GmbH mit Geschäftsführer Günter Stritzl in Langenwang. Aufgrund der guten Auftragslage wurde es erforderlich, in einen neuen Produktions-standort in Wartberg, St. Barbara, zu investieren.
"Dieser neue Standort in der Gewerbestraße 8a bietet 450 Quadratmeter Hallenfläche und ist damit fast doppelt so groß wie der ehemalige Standort", erklärt Günter Stritzl.
Im Unternehmen werden hauptsächlich Dreh und Frästeile auf CNC gesteuerten Maschinen gefertigt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien. Derzeit sind neun Mitarbeiter beschäftigt, davon ein Lehrling, ein weiterer Lehrling (Zerspanungstechniker) wird derzeit gesucht.

Es wird laufend erweitert
Die Gesamtinvestitionen am neuen Standort im Wartberger Gewerbepark betragen rund 900.000 Euro. Aktuell kommt noch ein 5-Achsen Bearbeitungszentrum für die Simultanbearbeitung von hochkomplexen Freiformteilen hinzu. Das Projekt wurde mit Unterstützung der steirischen Wirtschaftsförderung SFG sowie EFRE realisiert.

• Hier geht es zur ePaper Version!

Ermöglicht durch:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen