Wirtschaftstreibende Frühlingsgefühle

4Bilder

Am Samstag fand das zweite Frühlingsfest der Wirtschaft im Schloss Pichl in Sankt Barbara statt.

Das Festkomitee mit Elisabeth und Vbgm. Hannes Koudelka , Helga Grach, Ingrid und Franz Skazel freuten sich über einen gelungenen Ball.
Vizebürgermeister Hannes Koudelka begrüßte zahlreiche Ehrengäste, unter anderem LR Seitinger, WK Regionalstellenleiterin Mag. Romen Kierner, WIFI Institutsleiter Dr. Martin Neubauer sowie viele weitere Personen aus Politik und Wirtschaft.
Unter den Gästen war auch Lisa Janisch aus Birkfeld, die im letzten Jahr bei den Euroskills in Göteburg Europameisterin wurde, sowie Staatsmeister Sebastian Gruber aus Kindberg, der im heurigen Jahr Österreich bei den Worldskills in Abu Dabi vertreten wird. Beide sind im Malereigewerbe tätig.

Für die kulinarischen Gaumenfreuden sorgte das Team der forstlichen Ausbildungsstätte Pichl.
Die Dance Company Krieglach glänzte mit einem gelungenen Showauftritt und Stefanie Bammer, musikalisch begleitet von Heinz Murnig überzeugte die Ballbesucher mit herrlich klingenden Gesangseinlagen.
Für die musikalische Unterhaltung war die Gruppe Hammerstoak zuständig und sorgte bis in die frühen Morgenstunden für gute Stimmung und eine voll besetzte Tanzfläche.
Und nicht zuletzt wurde eine Verlosung mit tollen Preisen durchgeführt! - vier Hochsteiermark Rucksäcke mit verschiedener „Füllung".

Zu den Bildern:
Sektempfang: WIFI Institutsleiter Dr. Martin Neubauer mit Gattin, Elisabeth Koudelka, Sebastian Gruber, Lisa Janisch mit Vater, Vbgm. Hannes Koudelka
Fest-1:von rechts- Vbgm .Hannes Koudelka, LR Hans Seitinger mit Gattin, Hans Niederl, Helga Grach, Dr. Martin Neubauer mit Gattin, Ortsparteiobmann d. ÖVP Pusterhofer Alois mit Gattin
Preisverlosung: Lisa Janisch mit Elisabeth Koudelka
Gewinner: Die Gewinner der Preise mit Stefanie Bammer (re) und Christian Steiner, Geschäftsführer Skiveitsch (li)

Autor:

Angelina Koidl aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.