Großartiger Erfolg von Mühlhans bei der Landemeisterschaft im Weitenbewerb

Bei der Landesmeisterschaft im Weitschießen in Mitterberg im Ennstal
zeigte Michael Mühlhans, der für den ESV Kindberg startet, groß auf. Er gewann  mit großem Vorsprung auf Roman Lackner und Reinhard Kral (beide EV Schladming) souverän und wird die Steiermark in der Bundesliga in Winklarn vertreten. Mühlhans wird versuchen, bei diesem Bewerb in die Staatsliga aufzusteigen.
Beim Landescup, der für alle Athleten offen ist, zeigte Mühlhans, dass seien Formkurve  steil bergauf geht: Er belegte knapp hinter Markus Bischof
und Philipp Baumgartner Platz drei und lag nur eineinhalb Meter hinter dem Sieger.
In der Klasse Schüler U14 gewann Markus Nimmrichter (ESV Kindberg) mit  zwei Metern Vorsprung auf Adrian Brunner (ESV Bad Mitterndorf).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen