27.06.2017, 20:39 Uhr

Beim Zipfelbobrennen "Kribbeln" im Bauch

Dass ein Zipfelbobrennen recht lustig sein kann, konnte man in Mürzzuschlag auf den Ganzsteinschanzen erleben. Der ESV Schisprungverein stellte für diese etwas außergewöhnliche Sportart seine Mattenschanzen zur Verfügung. Mit etwas Kribbeln im Bauch wagten sich sowohl einige Erwachsene, aber vor allem Kinder über die Schiaufsprunghänge hinunter. Unter der Wertung einer Jury von Martin Innthaler gewannen Felix Riegler, Ewald Marin, Daniel Zeilbauer und Doris Stieninger den Zipfelbobpreis.
Zu guter Letzt und nach altem Brauch entzündete noch knapp vor dem einsetzenden Regen der ESV Schisprungverein für alle Besucher und seinen Geburtstag feiernden Obmann Friedl Doleschal ein kleines "Sonnwendfeuer".

^Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.