Murtaler Schiberge werden gerockt

Das Fridge Festival findet heuer erstmals am Kreischberg statt. Foto: Fridge Festival
  • Das Fridge Festival findet heuer erstmals am Kreischberg statt. Foto: Fridge Festival
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURAU. Der Start in die neue Schisaison ist bereits geglückt. Quer durch alle Murtaler Schiberge wird von vielen Gästen und perfekter Stimmung berichtet. „Es war ein Start nach Maß“, freut sich Geschäftsführer Karl Fussi von Kreischberg und Lachtal. Genau dort wird jetzt noch eine Schippe nachgelegt und mit den ersten Schi-Openings der Region vorgeprescht.

Rock den Berg

Am Freitag startet das Lachtal mit einem brandneuen Angebot: Unter dem Motto „Rock den Berg“ wird die neue Open Air-Schihütte „Oben Ohne“ direkt bei der Talstation eröffnet. Ab 15 Uhr gibt es dort Live-Musik mit den Schwoazstoanern und Tom Post. Gleich im Anschluss darf eine Apres-Ski-Party natürlich nicht fehlen.

Fridge Festival

Nur eine Woche später wird am Kreischberg nachgelegt. Das Fridge Festival feiert seine Premiere im Murtal und rund 2.500 Besucher werden dabei erwartet. „Wir sind gerüstet“, sagt Fussi, der am Kreischberg schon mehrere Großveranstaltungen wie Weltcups und die Doppel-WM geschupft hat.

Große Bühne

Die Vorbereitungen für das Festival sind großteils erledigt. Der Schnee für die Big Air-Rampe liegt bereit, ab Montag wird gebaut. Hektisches Treiben wird man dann auch im Zielbereich mitverfolgen können. Gleichzeitig wird nämlich auch die große Bühne für die Musiker und DJs aufgestellt. Dazu gibt es Gastrostände und einen Food-Truck. Mit eingebunden in das Geschehen sind auch die Lokale am Fuße des Kreischbergs.

Einsatzkräfte

Routine und Infrastruktur für eine derartige Großveranstaltung sind natürlich vorhanden. Das gilt nicht nur für die Organisatoren, sondern auch für die Einsatzkräfte, die rund um das Festival präsent sein werden. „Ich sehe das ganz entspannt“, sagt Rot Kreuz-Bezirksrettungskommandant Hubert Bacher, der ein Team zum Kreischberg schicken wird. Die Erfahrung von zahlreichen Events lässt grüßen. Bacher appelliert aber auch an die Eigenverantwortung der Fans: „Wir sind hauptsächlich für die Sportler verantwortlich.“

Info

Rock den Berg findet am Freitag, dem 8. Dezember, erstmals bei der Talstation am Lachtal statt.
Programm: Ab 15 Uhr Live-Musik mit Schwoazstoana und Tom Post, im Anschluss Apres-Ski-Party bei der neuen Open Air-Schihütte „Oben Ohne“.

Das Fridge Festival findet von 15. bis 17. Dezember erstmals am Kreischberg statt.
Programm: Am Freitag und Samstag gibt es Freestyle-Bewerbe am Big Air und Musik von Raf Camora, Sigma, Camo & Krooked, Gudrun von Laxenburg, Destiny´s Patient, Pete Sabo und vielen mehr.
Tickets gibt es an der Tageskasse oder hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen