Alles Schöne hat einmal ein Ende...

77Bilder

Fotos: Michael Blinzer

... und so ging es gestern auch mit der 11-tägigen Doppel-WM am Kreischberg zu Ende.

Bei der "Ending Ceremony" nach dem letzten Bewerb, dem Ski Cross, wurde nicht nur die FIS-Fahne an die Vertreter des nächsten WM-Austragungsortes übergeben, sondern es wurden auch noch einige traditionelle Elemente eingebaut.

Viele der anwesenden Zuschauer blieben, um ein Teil dieses letzten WM-Events zu sein. Doch für einige war auch danach noch lange nicht Schluss und so wurden die letzten Medaillenentscheidungen in der Kastanienbar und dem Einkehrschwung an der Talstation noch bis in die Nacht gefeiert.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen