Sommerspaß auf der Buckelhube

Fachliche Betreuung durch Peter Gruber
6Bilder

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisierte der Murauer Schützenverein in Zusammenarbeit mit dem Sportausschuß (VizeBgm. Franz Mayrhofer) für die Kinder und Jugendlichen der Stadtgemeinde Murau und Sommergäste einen spannenden Nachmittag. Der Mehrkampf verlangte von den jungen Teilnehmern (inzwischen Stammgäste) Konzentration, Genauigkeit und Zielsicherheit. Auch ein Quäntchen Glück war natürlich für eine Topplazierung erforderlich.
Unter der Betreuung von Sportreferent Franz Mayrhofer und den Mitgliedern des Murauer Schützenvereins, verging der Nachmittag bei sonnigem Wetter wie im Flug und bis zur Siegerehrung niederschlagsfrei.

Brauerei Murau sorgt für einheitlichen Look!

Im Zuge der Veranstaltung auf der Buckelhube konnten sich die Schützen und Funktionäre dank Unterstützung durch die Brauerei Murau auch erstmals in einheitlichem Look präsentieren. GF Josef Rieberer übergab rechtzeitig vor den kommenden Wettkämpfen (Landesmeisterschaft, Länderkampf Stmk-Kärnten) die Trainingsanzüge an die Mannschaft unter Staatsmeister Walter Zitz und die Funktionäre des Schützenvereins.

Wo: Buckelhube, 8850 Murau auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Köstner aus Murau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.