Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Bürgermeister Harald Bergmann (r.) und Co. besuchten Enver Yilmaz (2. v. l.).

Knittelfeld
Nahversorger soll zur Begegnungszone werden

Der Nah & Frisch-Markt in der Neustadt wird derzeit umgebaut. KNITTELFELD. Die Nah & Frisch-Filiale in der Knittelfelder Badgasse wird derzeit umgebaut und soll noch im Sommer wieder eröffnet werden. Auf rund 250 Quadratmetern Geschäftsfläche soll ein neues Konzept mit den Schwerpunkten Frischezone und Feinkost umgesetzt werden. Auch regionale Produkte sind im Sortiment zu finden. Begegnungszone Das Geschäft in der Badgasse soll wieder als Kommunikationszentrum und...

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
Anton Lang (l.) Landesbaustellen ruhen.

Murtal
Baustelle in Judenburg muss pausieren

Die Arbeiten an der Rampe Landtorberg werden vorübergehend eingestellt. JUDENBURG. Die Asfinag hat ihre Baustellen bereits stillgelegt, jetzt zieht auch das Land Steiermark nach. Nur noch letzte Sicherungsmaßnahmen werden durchgeführt, dann werden laufende Arbeiten eingestellt. Davon betroffen ist auch die Großbaustelle bei der Stadteinfahrt nach Judenburg. Dort wird der Landtorberg zwischen Paradeisgasse und Talbrücke saniert. Gesundheit geht vor "Die Gesundheit der Mitarbeiter des...

  • 18.03.20
  •  1
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4 Bilder

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • 26.02.20
Lokales
Spatenstich für die neue Volksschule St. Marein.

St. Marein-Feistritz
Volksschule wird für 5 Millionen Euro umgebaut

Schule wird modern ausgebaut - mittelfristig ist eine Zusammenlegung der beiden Volksschulen in der Gemeinde geplant. ST. MAREIN-FEISTRITZ. "Neue Schule - neues Glück", singen die Kinder vor der Volksschule St. Marein. Das Gebäude gibt es seit über 100 Jahren, bald wird es einen völlig neuen Anstrich bekommen. Das Gebäude wird für rund 5,2 Millionen Euro nach den Plänen von Architektin Claudia Gruber umgebaut. 60 Prozent davon steuert das Land Steiermark bei. Herausforderung "Es ist eine...

  • 14.02.20
  •  1
Lokales
So wird die Volksschule Maßweg nach der Sanierung aussehen.
2 Bilder

Spielberg
Neuer Glanz für eine alte Schule

Die Volksschule Maßweg wird für rund 4 Millionen Euro generalsaniert. SPIELBERG. „Die Schule ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Wir freuen uns wirklich sehr auf die Sanierung“, sagt Direktorin Erna Joham. Die Volksschule Maßweg wurde 1974 eröffnet und zwischendurch teilsaniert. „Der Zahn der Zeit nagt aber an der Grundsubstanz, jetzt führt kein Weg mehr an einer Sanierung vorbei“, stellte Bürgermeister Manfred Lenger fest. Pläne vorgestellt Die Pläne für die Generalsanierung wurden...

  • 13.02.20
  •  1
Lokales
166 Anker werden in den Hang gebohrt.

Murau
Verkehrsregelung wird in Ferien umgestellt

Reiseverkehr auf der Murauer Straße soll flexibler gelenkt werden. MURAU. Nach der Hangrutschung auf der Murauer Straße ist die B97 derzeit nur einspurig befahrbar, der Verkehr wird mit Ampeln geregelt. Zum erwarteten Ansturm in die regionalen Schigebiete in den Semesterferien wird die Regelung jetzt umgestellt. Flexibler "Um den zu erwartenden An- und Abreiseverkehr in die beliebten Schigebiete am Kreischberg und auf der Turrach flexibler und flüssiger gestalten zu können, wird an den...

  • 31.01.20
Lokales
Ein Schreitbagger kommt in Murau zum Einsatz.

Murauer Straße
Keine Sperre mehr nötig

Ab Freitag wird die Murauer Straße wieder einspurig mit Ampelregelung geführt. MURAU. Die Arbeiten nach dem Hangrutsch auf der Murauer Straße zwischen Murau und St. Georgen am Kreischberg gehen schneller voran als erwartet. "Nachdem in den letzten drei Tagen die Räumarbeiten rascher als erwartet erledigt werden konnten, ist die für Freitag geplante Totalsperre nicht mehr notwendig", teilt Landesverkehrsreferent Anton Lang in einer Presseaussendung mit. Fertigstellung Eine Totalsperre der...

  • 16.01.20
Lokales
Ein Schreitbagger muss für die Arbeiten mittels Seil gesichert werden.

Murauer Straße
Tägliche Sperren bis zum Wochenende

Sanierung der Murauer Straße hat begonnen, bis Freitag kommt es dabei täglich zu Totalsperren. MURAU. Nach der Hangrutschung Ende Dezember auf der B97-Murauer Straße (Bericht) wurde am Montag mit den Sicherungsarbeiten begonnen. Diese sollen rund sechs Wochen dauern und etwa 400.000 Euro kosten. Bis inklusive Freitag wird es dabei täglich zu Totalsperren auf der Strecke zwischen Murau und St. Georgen am Kreischberg kommen. Umleitungen "Für Räumarbeiten und Abflachung der Böschungen im...

  • 14.01.20
Lokales
Bis Freitag wird noch gearbeitet, dann gibt es eine Pause.

Judenburg
Großbaustelle ruht bis Jänner

Sanierung am Landtorberg läuft nach Plan, Arbeiten sollen bis Ende 2020 abgeschlossen werden. JUDENBURG. Seit Mai ist der Landtorberg in Judenburg eine Großbaustelle. Zwischen dem Kreisverkehr Paradeisgasse und der Talbrücke wird die B 77 generalsaniert. "Bezüglich der Sanierungsmaßnahmen verliefen die letzten sieben Monate durchaus nach Plan", bilanziert Landesverkehrsreferent Anton Lang. Pause Bis Freitag wird in Judenburg noch gearbeitet, dann gibt es bis 12. Jänner eine...

  • 17.12.19
  •  2
Lokales
In diesem Bereich werden auch die Stützmauern erneuert.

Murau
1,6 Millionen für die Murtal Straße

Die Murtal Straße zwischen Murau und Triebendorf wird ab sofort saniert. MURAU. Die Baustelle ist bereits eingerichtet. Auf der B 96, der Murtal Straße, wurde zwischen Murau ein Triebendorf ein Sanierungsvorhaben gestartet. "In diesem Abschnitt beträgt die durchschnittliche Fahrbahnbreite derzeit 6,3 Meter. Bis Ende September wird sie mit einem Querschnitt von 7,5 Metern und beidseitig je einem Meter breiten Bankett ausgebaut", berichtet Verkehrslandesrat Anton Lang. Mehrere...

  • 28.05.19
Lokales
Verkehrslandesrat Anton Lang (3. v. r.) besichtigte die Baustelle in Judenburg.

Judenburg
Straßensperre dauert 20 Monate

Rampe Landtorberg wird umfassend saniert, im Anschluss folgt die Talbrücke. JUDENBURG. Mürber Beton, Verformungen, Abplatzungen und mangelhaftes Fundament. Kurz: Die Rampe Landtorberg in Judenburg ist desolat und muss dringend saniert werden. Das Vorhaben wurde vor einer Woche gestartet und wird sogar vom Land als "Mega-Baustelle" bezeichnet. Investition "Eigentlich wurde das gesamte Vorhaben bereits mit dem Neubau der Murbrücke 2010 gestartet", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang, der die...

  • 15.05.19
Lokales
Symbolischer Spatenstich für die Ortsdurchfahrt.

Fohnsdorf
Ortsdurchfahrt wird saniert

Bis Ende Mai soll Straße fertig sein, bis dahin ist mit Verzögerungen zu rechnen. FOHNSDORF. Etwas länger warten als sonst müssen derzeit Autofahrer in Fohnsdorf West. Ab sofort wird die Ortsdurchfahrt für rund 330.000 Euro saniert. Die Baumaßnahmen auf der rund 1,3 Kilometer langen Strecke werden in zwei Abschnitte geteilt, wie Verkehrslandesrat Anton Lang informierte. Zwei Teile Im ersten Baulos wird lediglich die Deckschicht abgefräst und neu asphaltiert, während beim zweiten Teil die...

  • 26.04.19
Lokales
Bürgermeister Hannes Dolleschall und Verkehrsexperten informierten die Bürger.
2 Bilder

Judenburg
Straßenbau startet nach Ostern

Rampe Landtorberg wird umfassend saniert - Baustelle wird ab Ostern eingerichtet, ab Mai starten die Arbeiten. JUDENBURG. Die Rampe Landtorberg bei der Stadteinfahrt im Osten Judenburgs ist mittlerweile fast 90 Jahre alt und in entsprechend schlechtem Zustand. Ein Neubau sei dringend erforderlich, wie Johannes Köberl von der zuständigen Abteilung des Landes bei der Infoveranstaltung am Montag berichtete. Zwei Abschnitte Im ersten Bauabschnitt wird die Straße vom Kreisverkehr...

  • 02.04.19
Lokales
Die Rampe Landtorberg wird heuer saniert.
3 Bilder

Murtal
Infoveranstaltung zum Straßenbau

Bürger in Judenburg werden über die Bauarbeiten bei der Rampe Landtorberg informiert - auch Volksschule wird umgebaut. JUDENBURG. Eine Großbaustelle wird demnächst in Judenburg eingerichtet. Wie berichtet wird die Rampe Landtorberg von der Talbrücke bis zum Kreisverkehr in der Paradeisgasse saniert. Die Stadtgemeinde lädt diesbezüglich am Montag, dem 1. April, um 18 Uhr zur Informationsveranstaltung in den Lustersaal des Veranstaltungszentrums. Information Vertreter des Landes und der...

  • 20.03.19
Lokales
Der Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang wird bald umgebaut und saniert.

Murtal
Baustart für neues Mateschitz-Projekt steht bevor

Bauverhandlungen beim Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang waren offenbar erfolgreich. OBDACH. Die Vorfreude ist groß in St. Wolfgang am Zirbitz. Das idyllische Bergdorf gehört seit der Fusion im Jahr 2015 als Ortsteil zur Gemeinde Obdach, hat wenige Hundert Einwohner und viele Ferienhäuser mit perfekter Aussicht auf den Zirbitz. Dieser „Seetalblick“ ist auch Dietrich Mateschitz nicht verborgen geblieben. Der Red Bull-Chef hat 2017 den gleichnamigen Gasthof erworben. Verhandlung Diese...

  • 06.03.19
Lokales
Die Baustelle auf der S 36 wird heuer abgeschlossen.

Murtal
Großprojekt geht ins Finale

Seit Montag wird der letzte Abschnitt auf der S 36 - Murtal Schnellstraße saniert. MURTAL. Die Baustellensaison hat offiziell begonnen. Seit Montag laufen die finalen Arbeiten am zwölf Kilometer langen Abschnitt der S 36 - Murtal Schnellstraße zwischen Feistritz und Zeltweg. Die Straßengesellschaft Asfinag saniert beide Richtungsfahrbahnen in vier Etappen. Erneuerung Bis Jahresende wird nun der letzte Abschnitt in Angriff genommen: Saniert wird auf der Richtungsfahrbahn Scheifling...

  • 04.03.19
Lokales
Die Schüler der NMS Oberzeiring freuen sich über eine moderne Schule.

Murtal
Eine neue Schule in drei Abschnitten

Die Neue Mittelschule Oberzeiring wird umfassend saniert - beim Tag der offenen Tür gab es einen Zwischenbericht. PÖLSTAL. Im Frühjahr 2017 wurde die Sanierung der Neuen Mittelschule Oberzeiring vom Land Steiermark zugesagt. Nach der Detailplanung und Ausschreibung begannen die ersten Arbeiten bereits mit Start der Sommerferien. Umgebaut wurden die Sanitäranlagen, der Werkraum sowie Chemie- und Physiksäle. Zudem wurden alle Klassen mit Smartboards ausgestattet. Zweiter Abschnitt Der...

  • 19.02.19
Lokales
Die Rampe Landtorberg ist das größte Projekt der Region.
2 Bilder

Murtal & Murau
15 Millionen für marode Straßen

In der Region werden heuer acht Projekte des Landes umgesetzt. MURTAL/MURAU. Insgesamt 80 Millionen Euro nimmt das Land Steiermark heuer in die Hand, um desolate Straßen zu richten, 50 Millionen für Sanierungen und 30 Millionen für Neubaumaßnahmen. Über 15 Millionen davon fließen in die Bezirke Murau und Murtal. Großprojekt Das größte Projekt in der Region ist die lange ersehnte Sanierung der Rampe Landtorberg in Judenburg. 11,4 Millionen Euro wurden dafür reserviert. Die Bauarbeiten...

  • 25.01.19
  •  1
Lokales
Ab Freitag gibt es wieder freie Fahrt auf der S 36.

Murtal
S 36-Arbeiten vorerst abgeschlossen

Nächster Abschnitt der Schnellstraße zwischen Knittelfeld und Zeltweg ist bald fertig. MURTAL. Die Baustellensaison ist demnächst beendet. Damit wird auch die dritte Phase der Sanierung der Murtal Schnellstraße abgeschlossen. Die Arbeiten zwischen Knittelfeld und Zeltweg Ost werden laut Straßengesellschaft Asfinag bis Freitag beendet. Neuerungen Erneuert wurden dort den gesamten Sommer über nicht nur die Asphaltschicht, sondern auch Leitschienen, Betonleitwände, Entwässerungen und die...

  • 28.11.18
Lokales
Die Volksschule Weißkirchen soll saniert werden.
2 Bilder

Weisskirchen
FPÖ kritisiert geplante Schulschließung

Volksschule Kathal soll im Jahr 2021 geschlossen werden, dafür wird die Volksschule Weißkirchen umfassend saniert. WEISSKIRCHEN. Bei der Sitzung des Weißkirchner Gemeinderates vergangene Woche wurde bekannt, dass die Volksschule Kathal im Jahr 2021 geschlossen werden muss. Die Mindestanzahl an Schülern kann nicht mehr erreicht werden. Die Schließung stand schon öfters im Raum, auch als die Schule noch zur Gemeinde Eppenstein gehörte. Hohes Niveau Die FPÖ stimmte im Gemeinderat gegen den...

  • 28.11.18
  •  1
Lokales
Die Rantenbachbrücke ist in die Jahre gekommen. Foto: Land Steiermark/A16

Neue Baustelle in Murau

Bis Ende November wird die B96-Murtalstraße generalsaniert. MURAU. Eine neue Baustelle ist vergangene Woche in Murau eröffnet worden. Auf der B96-Murtalstraße werden gleich mehrere Maßnahmen umgesetzt. "In Summe fließen in diese Baustelle 1,7 Millionen Euro, die Stadt Murau beteiligt sich mit 140.000 Euro", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang. Maßnahmen Saniert werden neben der Fahrbahn auch Brücken, der Gehsteig und die Lärmschutzwand. Der Kreisverkehr St. Egidi bekommt eine Betondecke und...

  • 31.07.18
Lokales
Die Sölkpassstraße wird geöffnet. Foto: Land Steiermark
2 Bilder

Sölkpassstraße ist wieder befahrbar

Um rund 4 Millionen Euro wurden in zwölf Monaten 64 Schadstellen beseitigt. SCHÖDER. Bei den verheerenden Unwettern im vergangenen Sommer wurde die Verbindungsstraße zwischen dem Murtal und dem Ennstal schwer getroffen. Aufgrund der Vielzahl von Schäden musste die Sölkpassstraße für den gesamten Verkehr gesperrt werden. "In den letzten zwölf Monaten wurden in Summe 64 Schadstellen behoben", bilanziert Verkehrslandesrat Anton Lang. Investition In Summe habe das Land Steiermark rund 4...

  • 10.07.18
Lokales
Derzeit noch eine Schotterstraße. Foto: Land Steiermark

Sanierung der Sölkpassstraße schreitet voran

Laut Landesrat soll gesamte Straße bis Anfang Juli befahrbar sein. SCHÖDER. "Wir tun alles, um die Sölkpassstraße nach den heftigen Unwettern im August letzten Jahres zumindest abschnittsweise befahrbar zu machen", teilt Verkehrslandesrat Anton Lang via Aussendung mit. Ein Großteil der Schadstellen sei bereits saniert worden. Ab sofort kann man auf der Ennstaler Seite wieder bis zur Erzherzog Johann-Hütte fahren. Fahrplan "Derzeit zwar noch auf einer Schotterstraße, aber spielt das Wetter...

  • 20.06.18
Lokales
Die B 97 wird bei Murau West saniert. Foto: Land Steiermark/A 16

Murauer Straße wird saniert

Arbeiten kosten rund 1,2 Millionen Euro und sollen bis September fertig sein. MURAU. Am Montag fahren die Bagger auf der B 97 - Murauer Straße auf. "Exakt 1.870 Meter der B 97 werden verbreitert und saniert. In Summe sind für das Vorhaben 1,2 Millionen Euro reserviert", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang. Mit dem recycelten Asphalt werden zudem 1,5 Kilometer der Sölkpassstraße auf der Murauer Seite saniert. Stabilisiert "Der gesamte Abschnitt wird mittels Zementstabilisierung saniert,...

  • 04.06.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.