„Eine intergalaktische Reise durch die Nacht“

Ein außergewöhnliches Ballerlebnis für die Maturantinnen der Judenburger HAK, die sich an diesem Abend von ihrer schönsten Seite präsentierten.
  • Ein außergewöhnliches Ballerlebnis für die Maturantinnen der Judenburger HAK, die sich an diesem Abend von ihrer schönsten Seite präsentierten.
  • Foto: Waldhuber
  • hochgeladen von Murtaler WOCHE

Autor: Heinz Waldhuber

Unter dem Motto „HAK Wars - Die Maturanten schlagen zurück“ wurde zum Maturaball geladen.

KOBENZ. Dass sie den 40. Maturaball der Judenburger Handelsakademie ausrichten konnten, hat die angehenden Akademiker beflügelt – im wahrsten Sinne des Wortes, denn unter dem Motto „HAK WARS – Die Maturanten schlagen zurück“ haben sie zu einer abenteuerlichen nächtlichen Reise durch die Galaxien eingeladen, um deren ewigen Weiten zu erkunden.
Nicht weniger als 41 weibliche und männliche Abiturienten haben dazu Aufstellung genommen, um von den Klassenvorständen Judith Tatschl und Claudia Wagner dem Publikum vorgestellt zu werden.
Um es vorweg zu nehmen: Es war eine rauschende Ballnacht in einem dem Motto entsprechend dekorierten Saal und die Stimmung ließ schon von Anfang an keinen Zweifel aufkommen, dass hier toll gefeiert werden sollte. Mit dabei unter den zahlreichen Ehrengästen sah man auch LAbg. Hermann Hartleb, WKO-Bezirkschef Norbert Steinwidder, TÜPL-Kommandant Manfred Hofer, GR Thorsten Wohleser und Judenburgs Hypo-Bank-Direktor Bernd Messner, zahlreiche Altmaturanten, Eltern und Freunde, die sich dieses intergalaktische Abenteuer bei ausgezeichneten sphärischen Musikklängen durch die „Black & White Band“ nicht entgehen lassen wollten.
Besonderer Dank für die ausgezeichnete Organisation des Events in der Kobenzer Zechnerhalle wurde der Maturantin Nicole Windisch als Chefin des Ballkomitees ausgesprochen, für Schulleiterin Sonja Hofer, die die offizielle Eröffnung vornahm, gab’s Blumengrüße.

Hier geht's zum steirischen Ballkalender 2016/17

Autor:

Murtaler WOCHE aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.