Murtalerin der Woche
"Ich war schon von klein auf sozial"

Sabine Lassnig stellt auf ihrer Facebook-Seite facebook.com/sabine.lassnig Bekleidungspakete für Kids zusammen. Ab 15 Teile pro Teil nur 2 Euro.
  • Sabine Lassnig stellt auf ihrer Facebook-Seite facebook.com/sabine.lassnig Bekleidungspakete für Kids zusammen. Ab 15 Teile pro Teil nur 2 Euro.
  • Foto: Bärnthaler
  • hochgeladen von Martina Bärnthaler

Sabine Lassnig betreibt in Zeltweg einen Second-Hand-Laden und hilft, wo immer sie kann.

MURTAL. T-Shirts, Hosen, Jacken, Pyjamas, Schuhe, Kinderwägen, Wippen, Autositze u.v.m. - in der Zeltweger Bahnhofstraße 21 gibt's nichts, was man nicht findet. Peinlich genau nach Größe sortiert, bietet Sabine Lassnig in ihrem Laden "Bine's Second-Hand" vorwiegend Kindermode und Babyausstattung aus zweiter Hand. 

Traum

Mit ihrem Second-Hand-Laden hat sich die 55-Jährige im Jahr 2015 einen Traum erfüllt. "Was hätte ich dafür gegeben, wenn es in meiner Jugend ein Geschäft wie dieses gegeben hätte", resümiert Lassnig die mit neunzehneinhalb Jahren Mama wird und mit ihrem Sohn alleine dasteht. Um ihm ordentliche Kleidung und eine schöne Kindheit zu ermöglichen, hat sich die Alleinerzieherin damals alles sprichwörtlichen vom Mund abgespart. Dieses Schicksal wollte und will Lassnig anderen Müttern ersparen. Deshalb hat sie gemeinsam mit ihrer inzwischen bereits verstorbenen Mama den Second-Hand-Laden gegründet. Die Zeltwegerin gehört ohne Zweifel zu jenen Menschen, die ohne zu zögern, ihr letztes Hemd für andere geben würden.

Wechselschicht

"Die ersten drei Jahre habe ich in Wechselschicht gearbeitet und mein Geschäft nebenher aufgebaut. Ich hatte nur am 1. und 15. des jeweiligen Monats geöffnet und diese Zeiten in der Firma hereingearbeitet. Anfangs war die Nachfrage noch gering. Viele Mamas glauben, fürs erste Kind muss alles neu gekauft werden", erzählt Lassnig. Mittlerweile merkt die 55-Jährige, dass ein Umdenken stattgefunden hat - oft auch nicht ganz freiwillig. Schwere Schicksalsschläge, Arbeitslosigkeit, Krankheit - es sind manchmal die persönlichen Schicksale, die die Menschen in Bine's Laden bringen. Und genau die unterstützt die engagierte Unternehmerin, wo sie nur kann. "Vor vier Jahren habe ich bei einem Spitalsaufenthalt eine junge Frau kennengelernt, die zum vierten Kind schwanger war und deren Mann tödlich verunglückte. Ich habe damals mein Auto mit Spielsachen und Bekleidung vollgestopft und bin zu ihr gefahren. Seither kleide ich die Kinder ein, gebe Geld für Lebensmittel, Windeln etc.", so Lassnig.

Hilfe

Bei einer Familie ist es längst nicht geblieben. Wann immer es ihre finanziellen Mittel zulassen, greift die Zeltwegerin bedürftigen Familien in der Region mit Geld und Sachspenden unter die Arme. Ihr großes Herz beweist sie seit fünf Jahren auch jedes Jahr zu Weihnachten. 56 Kinder waren es 2020, die Lassnig beschenkt hat. "Normal habe ich um die 32 Kinder die ich beschenke und regelmäßig einkleide, aber mithilfe von anderen guten Geistern war es möglich, vielen anderen auch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern", erzählt sie. Und genau dieses Lächeln ist es, das Lassnig antreibt und weitermachen lässt. "Ich liebe Kinder über alles und deren Dankbarkeit und Freude treiben mich an und geben mir Energie", strahlt Sabine Lassnig.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen