Stermann und Grissemann präsentierten "Gags, Gags, Gags!" in Spielberg

107Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Hochkarätige Gäste, tolle Beiträge und tosender Beifall: so schön hätte der Auftritt von Dirk Stermann und Christoph Grissemann in Spielberg sein können. Allerdings erfolgte schnell die Ernüchterung durch das Fernbleiben eben angesagter Gäste, was nicht zuletzt zu unzähligen Lachern im Publikum sorgte.

Nach über 25 Jahren im Unterhaltungsbusiness drängt sich einem die Frage auf, ob die beiden Querschläger immer noch nicht zum alten Eisen gehören und mit "Gags, Gags, Gags" brillieren können.

Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik verzauberte das Publikum und überzeugte mit dem Mix aus Studioflair ihrer Show und dem beeindruckenden Bühnenspiel. Wobei: gegen Schluss konnten einem die beiden fast schon wieder leid tun - so ganz ohne Schreibtisch und mit einem nichtskönnenden Stermann.

Einen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen