23.10.2016, 10:48 Uhr

Glanzvoller Maturaball des Seckauer Abteigymnasiums

Fotos: Heinz Waldhuber -

Nicht nur im Himmel ist die Hölle los - Ähnliches kann man auch vom Ballgeschehen des vergangenen Wochenendes im Murtal berichten, das diesmal vom Maturaball des Seckauer Abteigymnasiums gekennzeichnet war und die nun beginnende Reihe dieser Events eröffnete. Das Arbeiterheim in Fohnsdorf hatten die Maturantinnen und Maturanten des diesjährigen Jahrganges des Seckauer Abteigymnasiums am Samstag in einen festlich geschmückten, rauschenden Ballsaal verwandelt, als sie unter dem Motto "Angels on Fire" zu ihrem traditionellen Maturaball einluden, um den bevorstehenden Abschluß ihrer Ausbildung zu feiern. Die passenden Schritte zur Polonaise wurden von der Tanzschule Glauninger einstudiert, die Musik kam zu späterer Stunde von der Band "Hakuna Matata", die - ihrem Namen entsprechend - für eine sorgenlose Nacht bei bester Unterhaltung garantierte. Den 27 Absolventen, die diesen Event perfekt vorbereitet und organisiert hatten, darf ein Glückwunsch ausgesprochen werden, den auch Schulleiter Wilhelm Pichler in passenden Worten formulierte. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

Alle Termine aus dem Murtal.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.