Das große Rubbeln

Bläsergruppe der Regionalmusikschule Ternitz, (Leitung Mag. Isabella Gasteiner) mit Dir. Leo Eibl.
9Bilder
  • Bläsergruppe der Regionalmusikschule Ternitz, (Leitung Mag. Isabella Gasteiner) mit Dir. Leo Eibl.
  • Foto: Stadtmarketing Ternitz
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Den ganzen Dezember konnte man bei jedem Einkauf in einem Ternitzer Betrieb Rubbellose erhalten und diese entweder gleich als Sofortgewinn einzulösen oder bei der großen Schlussverlosung am 17. Dezember teilnehmen.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtmarketing Ternitz GmbH veranstaltete im Rahmen des Ternitzer "Weihnachtsrubbeln" am letzten Sonntag vor Weihnachten am bestens besuchten und weihnachtlich dekorierten Ternitzer Stadtplatz den Abschluss der diesjährigen Advent-Aktion.

50 Preise um 6.500 Euro

Die teilnehmenden Ternitzer Wirtschaftsbetriebe stellten für die Abschlussverlosung mehr als 50 hochwertige Preise im Gesamtwert von mehr als 6.500 Euro zur Verfügung. Der Hauptpreis war ein AEG-Comfort-Line-Geschirrspüler im Wert von rund 1.700 Euro - zur Verfügung gestellt vom Dan Küchenstudio Ternitz/Rudolf Maier.

Kinderweihnachtszauber

Für die jüngeren Besucher und Kinder wurde in Zusammenarbeit mit den Pädagoginnen der Ternitzer Schülerhorte unter der Leitung von Corinna Doppler ein Kinderweihnachtszauber mit fünf verschiedenen Stationen geboten.
Die von Kunden, Unternehmern, Mandataren und der Ternitzer Bevölkerung gut besuchte Veranstaltung wurde musikalisch von der Bläsergruppe (Leitung Mag. Isabella Gasteiner)und vom Chor "Die kecken Schnecken" (Leitung Ariane Füssl) von der Regional-Musikschule Ternitz umrahmt.

Genuss kam nicht zu kurz

"Gemeinsam mit den Ternitzer Wirtschaftsbetrieben ist es uns gelungen, den Wirtschaftsstandort Ternitz weiter zu stärken und auf die vielen Qualitäts-Betriebe in Ternitz hinzuweisen. Denn nur gemeinsam kann es gelingen, die Kaufkraft in Ternitz zu erhalten und der Ternitzer Bevölkerung ein breites Wirtschafts-Angebot zu gewährleisten. Die vielen Besucher der heutigen Schlussverlosung hatten mit etwas Glück auch die Chance auf ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk", freut sich die Geschäftsführerin der Stadtmarketing Ternitz GmbH Mag. Irene Reiterer über den Erfolg der Aktion: "Danke an alle teilnehmenden Betriebe, an die Regional-Musikschule Ternitz, den Ternitzer Hortpädagoginnen sowie dem Vorstand und den Wirtschaftsbeiräten der Stadtmarketing Ternitz GmbH für die gute Zusammenarbeit und Umsetzung."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen