"Neunkirchen hilft"
Flüchtlinge packen in Stadt für 4 Euro pro Stunde mit an

 Bei einem Besuch des Friedhofs konnten sich Bürgermeister Herbert Osterbauer und Vizebürgermeister Martin Fasan vom Engagement der Flüchtlinge überzeugen.
  • Bei einem Besuch des Friedhofs konnten sich Bürgermeister Herbert Osterbauer und Vizebürgermeister Martin Fasan vom Engagement der Flüchtlinge überzeugen.
  • Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen/Susanne Kohn
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Fünf Asylwerber sind seit Juni für die Stadtgemeinde am städtischen Friedhof Neunkirchen tätig. "Sie verrichten verschiedene Tätigkeiten wie Grünschnitt, Reinigungen, Unkraut entfernen etc.", erklärt der Grüne Integrationsstadtrat Vizebürgermeister Martin Fasan, der gemeinsam mit einigen Betreuern der Organisation "Neunkirchen hilft"  die Sache eingefädelt hat.
Zuverlässig sollen sie ihre Arbeit verrichten – und ausgesprochen günstig. Denn die Flüchtlinge bekommen pro Stunde 4 Euro und maximal 110 Euro. Denn mehr dürfen Asylwerber laut Gesetz nicht verdienen. Wie seitens der Stadtgemeinde bekannt gegeben wurde, sei das Quintett derzeit etwa mit der Pflege der Ehrengräber beschäftigt.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.