Wimpassing
Syrer (18) niedergestochen

2Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Spaziergang zweier syrischer Brüder (17+18) endete in einem Drama. Ein Unbekannter stach im Bereich des Reihofferplatzes in Wimpassing auf den 18-Jährigen ein.

(LPD). "Am 21. Oktober, gegen 21.10 Uhr, befanden sich ein 18-jähriger syrischer Staatsbürger und dessen 17-jähriger Bruder auf einem Spaziergang im Parkplatzbereich hinter einer Wohnhausanlage in Wimpassing", heißt es aus der Landespolizeidirektion.

Attacke mit Messer

"Das Brüderpaar hätte plötzlich Laufschritte wahrgenommen", so ein Sprecher der LPD. Ein unbekannter Täter sei von hinten auf das Brüderpaar zugelaufen und habe den 18-jährigen mit einem Messer attackiert.

Lunge verletzt

Der Täter stach dem Opfer in das linke hintere Schulterblatt und verletzte diesen im Lungenbereich schwer. Das Opfer wurde in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert, die Verletzungen sind lebensbedrohlich.

Täter mit grüner Kaputzenjacke

Gruppeninspektor Walter Schwarzenecker berichtet über den Messer-Anriff auf den jungen Syrer.
  • Gruppeninspektor Walter Schwarzenecker berichtet über den Messer-Anriff auf den jungen Syrer.
  • Foto: LPD NÖ
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Der bislang unbekannte männliche Täter soll mit einer grünen Kapuzenjacke bekleidet gewesen sein und flüchtete in Richtung einer Parkanlage in Wimpassing. Hinweise bei der Polizeiinspektion Ternitz unter 059133 3361 erbeten.
Gruppeninspektor Walter Schwarzenecker von der LPD zu den Bezirksblättern: "Die Beschreibung ist dürftig. Der Angreifer hat nicht gesprochen. Auch welches Messer er verwendet hat, ist unklar. Die Waffe ist fort." Das Motiv des Angreifers liegt somit im Dunkeln.

Gruppeninspektor Walter Schwarzenecker berichtet über den Messer-Anriff auf den jungen Syrer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen