Sachsenbrunn - Obertauern: Wintersport(woche) bei Idealbedingungen

7Bilder

Wintersport vom Feinsten durften die fünften Klassen des G/RG Sachsenbrunn in der vergangenen Woche in Obertauern erleben. Die 55 Kinder und fünf Begleiter/innen genossen - zumeist bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel - die ausgedehnten und abwechslungsreichen Wintersportmöglichkeiten dieses beliebten Schigebietes. Dank der umsichtigen Führung des Leitungsteams, der tollen Kooperationsbereitschaft der Schüler/innen und des notwendigen Segens von oben konnte diese Schulveranstaltung erfolgreich, gesund und mit vielen schönen Erinnerungen abgeschlossen werden.

Der Anreisetag zeigte aber vorerst einmal, wie Wintersport im Gebirge auch sein kann: der Himmel wolkenverhangen, das Schigewand nass vom Regen, der Schnee schwer, die Sicht extrem eingeschränkt. Tapfer kämpften sich die Schüler/innen über die Pisten, aber eine rechte Begeisterung wollte bei den meisten nicht aufkommen. Nach einer „Trocknungsphase“ im Quartier war die Stimmung beim unterhaltsamen Informationsabend aber wieder ausgezeichnet. Tolle Wintersporttruppe!
Und ab Montagmorgen wussten alle, dass sie mit dieser Woche den Wintersport-Jackpot geknackt hatten: strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und darunter blendend weiße Berggipfel mit ebensolchen Pisten - Wintersportherz, was willst du mehr? Genau, angenehme, frühlingshafte Temperaturen - aber auch dieser Wunsch erfüllte sich. Und so präsentierte sich Obertauern von nun an von seiner besten Seite. Und nach coolen Pistenerlebnissen standen Nachtschilauf, unterhaltsame oder auch informative Abende (erste Hilfe, Fahrtechnik usw.), ein nachmittäglicher „Apres-Schi-Besuch“ in der Lürzer Alm sowie jede Menge bereichernder Gemeinschaftserlebnisse auf dem Programm.
Eine für alle Beteiligten wertvolle, gesunde und gelungene Wintersportwoche!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Moderator und Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Trinkl im Gespräch mit Franz Tatzber.
Video 18

120 Sekunden-Finale
"Alpenwurm", der Kleinstkomposter, ist Niederösterreichs beste Geschäftsidee 2020

Die besten Ideen aus dem Homeoffice: Das war das große 120 Sekunden- Wohnzimmer-Finale. NÖ. Eine "Schule" für Senioren, gesunde Schreibtischsessel, Fruchtsaft im Kleinformat, rollende Hochbeete und eine App, die Mathematik bei der Quadratwurzel packt. Beim großen Online-Finale von „120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee” pitchten zehn Kandidaten-Teams um Preise im Wert von über 50.000 Euro. 120 Sekunden – eine Aktion der Bezirksblätter Niederösterreich mit Unterstützung von riz...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen