21.10.2014, 08:32 Uhr

Der Brunnen sorgt für Trinkwasser

(Foto: Gemeinde Pitten)
Brunnen „Seebenstein 3“ ging vor kurzem in Betrieb. Mit dem 700.000 Euro Projekt kann der Gemeindewasserleitungsverband Unteres Pitten- und Schwarzatal trockene Phasen überdauern. In den nächsten Jahren wird auch eine entsprechende Versorgungsleitung nach Lichtenegg eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.