OÖVP
Schlussoffensive des EU-Wahlkampf wurde eingeläutet

OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und OÖVP-Spitzenkandidatin zur EU-Wahl Angelika Winzig (v. r.) starten mit zahlreichen Unterstützer in die Schlussoffensive.
  • OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und OÖVP-Spitzenkandidatin zur EU-Wahl Angelika Winzig (v. r.) starten mit zahlreichen Unterstützer in die Schlussoffensive.
  • Foto: OÖVP
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Der EU-Wahlkampf geht in die entscheidende Phase. Die OÖVP startet in die Schlussoffensive.

OÖ. Am Donnerstag startete die OÖVP in die Schlussoffensive des EU-Wahlkampf. Die Partei möchte in den letzten 80 Stunden noch um so viele Stimmen kämpfen wie möglich.

„Gerade jetzt dürfen wir Europa keinen linken oder rechten Chaoten überlassen“, betont OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer.

Das klar erklärte Ziel laute, Erster is Oberösterreich zu werden. Einer Umfrage der ÖVP zu Folge, sei noch jeder dritte ÖVP-Wähler unentschlossen. In der Schlussphase gelte es jene für Angelika Winzig zu gewinnen, damit Oberösterreich im EU-Parlament vertreten sei.

„Ich will ein starkes Sprachrohr für die Anliegen der Menschen in unserem Land sein und für die Interessen für Oberösterreich in Europa kämpfen“, sagt OÖVP-Spitzenkandidatin zur EU-Wahl Angelika Winzig.

Autor:

Julian Engelsberger aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen