„g´sund lernen“ an der HBLA Oberwart

Yogaworkshop an der HBLA Oberwart um Stress zu reduzieren und Körper und Geist in Einklang zu bringen
5Bilder
  • Yogaworkshop an der HBLA Oberwart um Stress zu reduzieren und Körper und Geist in Einklang zu bringen
  • hochgeladen von HBLA Oberwart

Gesundheit und Gesundheitsvorsorge haben in der HBLA Oberwart einen sehr hohen Stellenwert. Dass dabei nicht nur die richtige Ernährung eine sehr große Rolle spielt, konnte am 18. Dezember 2017 eindrucksvoll im Yogaworkshop von Vera Neubauer von neveyoga, Wien, gezeigt werden. Schüler/innen haben einen „Full-Time-Job“ und es ist wichtig, ihnen zu zeigen, wie man Stress reduzieren und Körper und Geist in Einklang bringen kann. Frei nach dem Motto „nur in einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist“ lernten die Schülerinnen der 3 FW und der 5 HLM Übungen kennen, die ihnen helfen, den Alltag besser und entspannter zu bewältigen.
Ermöglicht wurde dieser Workshop durch finanzielle Unterstützung des Elternvereins der HBLA Oberwart. Die Firma Joya stellte den jungen Workshopteilnehmerinnen gesunde Produkte zur Stärkung zwischendurch zur Verfügung.
„Ein toller Vormittag, von dem ich viel für meinen Alltag mitnehmen kann!“, so lautete das Resümee einer Schülerin am Ende des Halbtages. Und genau das ist das Ziel der HBLA Oberwart. Die Lernenden sollen neben einer fundierten fachlichen Ausbildung auch Tools auf ihren Weg mitbekommen, die ihnen helfen, im oft stressigen Berufsalltag zu bestehen und alle Herausforderungen, die die Arbeitswelt mit sich bringt, spielerisch zu meistern. Events wie der Yogaworkshop sind ein wichtiger Beitrag dazu!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen