Spezielle Kombination
Am Kunstwanderweg in Leogang Werke von Albert Dschulnigg betrachten...

Ein Werk des Künstlers...
2Bilder

Ab 30. Juni kann der "Kunstwanderweg Asitz" in Leogang erkundet werden. Gewidmet ist er heuer dem Künstler Albert Dschulnigg.

LEOGANG. Der Leoganger Künstler Albert Dschulnigg wird entlang des speziellen Wanderweges seine farbintensiven Malereien in Acryl ausstellen. Es sind vor allem Porträts berühmter Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Sport, Szenen aus dem pulsierenden Leben einer Großstadt und Tiermotive, die der Künstler auf die Leinwand bringt.

Kooperation mit  "Freiraum"

Die Werke von Albert Dschulnigg sind - wie es heißt - ausdrucksstark, farblich intensiv und beeindrucken durch ihre Tiefe. Für den Künstler und den regionalen Kulturverein "Freiraum" bietet der Wanderweg eine optimale Kulisse für die  Bilder, die sich in die Natur einfügen und die Betrachter auf ihrem Weg staunen und innehalten lassen werden.

Ein Werk des Künstlers...
Ein Werk des Künstlers...

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen