Schwerverletzte in Saalfelden
Auto rollt über Füße einer gestürzten Fußgängerin

Eine Frau blieb nach einem Sturz auf einer Schneebedeckten Straße in Saalfelden liegen. Der Fahrer eines Paketdienstes übersah sie.
  • Eine Frau blieb nach einem Sturz auf einer Schneebedeckten Straße in Saalfelden liegen. Der Fahrer eines Paketdienstes übersah sie.
  • Foto: Maierhofer
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Eine Frau stürzte und konnte nicht mehr aufstehen. Ein Lieferwagen rollte über ihre Füße. Sie wurde schwer verletzt. 

SAALFELDEN. Am 15. Jänner wurde eine 59-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Saalfelden unbestimmten Grades verletzt. Die Frau rutschte auf einer schneebedeckten Zufahrtsstraße aus und stürzte zu Boden. Dabei dürfte sie sich Hüftverletzungen zugezogen haben, sie konnte nicht mehr aufstehen.

Anwesende verständigten die Rettung und kümmerten sich um die Frau, als ein Paketlieferant in die Straße einbog. Der Lenker, ein 23-jähriger Ungar, sah die stehenden Menschen auf der Straße, die Frau jedoch nicht. Mit der Vorderachse überrollte er ihre Füße.

Die schwer verletzte Frau wurde vom Notarzt erstversorgt und mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus Zell am See gefahren. Ein durchgeführter Alkotest bei dem 23-jährigen Fahrzeuglenker verlief ebenso negativ wie bei der 59-jährigen Fußgängerin, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen