Tipp zur Wochenmitte
Ein "Espresso" für den Kampf gegen den Stress

Der Tipp zur Wochenmitte kommt von Christopher Bernhard.
  • Der Tipp zur Wochenmitte kommt von Christopher Bernhard.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Peter Weiss

Christopher Bernhard erklärt im Video, wie kleine Methoden im Kampf gegen Stress viel bewirken können. 

SALZBURG. Obwohl es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden ist, kann man dem Alltags-Stress kaum entkommen. Sei es im beruflichen oder privaten Umfeld. Darum gibt uns Christopher Bernhard, Macher des Instagram-Blogs "espresso_your_life", einige Tipps, um zu lernen, wie man im Alltag besser mit stressigen Situationen umgeht.

Zeit zum Verschnaufen

"Einer meiner Tipps ist: einfach mal durchatmen. Nehmt euch täglich immer wieder mal eine kurze Auszeit. Wenn ihr mit dem Auto bei der Ampel steht oder ihr im Büro, wenn ihr auf den Kaffee vor der Kaffeemaschine wartet. Atmet dann einfach durch die Nase tief ein, haltet die Luft für eine Sekunde an und durch den Mund wieder aus. Durch dieses bewusste Ein- und Ausatmen seid ihr komplett im Jetzt, könnt euch sammeln und die Welt sieht danach oft ganz anders aus", erklärt der gebürtige Pongauer.

Unser Tipp zur Wochenmitte...

kommt dieses Mal von Christopher Bernhard. In seinem Instagram-Blog "espresso_your_life" bietet er digitale Muntermacher, um stressfreier durchs Leben zu gehen. Er selbst sagt: "Auch wenn du nicht komplett zufrieden bist, ist es wichtig, dich und deine Situation anzunehmen. Fange an dein Leben zu feiern."

Das könnte Sie auch interessieren:

Über 7.000 verkaufte Krapfen bringen Geld für Bedürftige
Metzger begeistert Lehrlinge mit "Rindfleisch-Workshop"


Mehr News
aus dem Pinzgau finden Sie >>>HIER<<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen