Mittersill: Lokale Straßenumleitung und Pause für die Pinzgauer Lokalbahn

Hochwasser in Mittersill  2005. Der Ort steht unter Wasser, Teile sind nur mit dem Boot erreichbar.
  • Hochwasser in Mittersill 2005. Der Ort steht unter Wasser, Teile sind nur mit dem Boot erreichbar.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

MITTERSILL  In Mittersill wird im Herbst die bestehende Salzachbrücke im Ortszentrum durch eine neue Hubbrücke ersetzt. Damit wird diese zentrale Salzachquerung hochwassersicher. Während der Bauarbeiten wird es in Mittersill zu Verkehrsumleitungen und zu einer Betriebsunterbrechung auf der Pinzgau-Bahn kommen.

Umleitung am 14. September
Die Vorarbeiten beginnen ab Mittwoch, 6. September, mit der Vormontage einer Fußgänger-Behelfsbrücke. Hier sind keine wesentlichen Verkehrsbehinderungen zu erwarten. Am 14. September wird diese Behelfsbrücke eingehoben. Von 5.00 Uhr bis voraussichtlich 24.00 Uhr werden Fahrzeuge in Richtung Krimml bereits beim Kreisverkehr der B161/B168 auf der Felbertauernstraße über die Salzach und anschließend durch das Mittersiller Ortszentrum umgeleitet. In die Gegenrichtung erfolgt die Umleitung von B165 ab der Kreuzgasse über die Hallenbadstraße über den Ortsteil Klausen ebenfalls zur Felbertauernstraße.

Dauerhafte Umleitung vom 20. September bis zum 22. Dezember
Ab 15. September sollen die Treppentürme zur Fußgängerbehelfsbrücke ohne nennenswerte Verkehrsbehinderungen errichtet werden. Zwischen 20. September und 22. Dezember wird die Umleitungsstrecke durch Mittersill wegen der Bauarbeiten an der Hubbrücke über die Salzach dauerhaft aktiviert.

Schienenersatzverkehr von 25. September bis 15. Oktober
Auf der Pinzgauer Lokalbahn wird von 25. September bis 15. Oktober zwischen den Haltestellen Essiger und Krimml ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Ab 13. November folgen tageweise Sperren der Pinzgauer Lokalbahn für den Einhub der Stahlbauteile.

Rechtzeitig vor Beginn der Bauarbeiten werden die Mittersillerinnen und Mittersiller bei einer Bürgerversammlung im Nationalparkzentrum Mittersill am 11. September um 19.00 Uhr über den genauen Zeitplan und die Verkehrsmaßnahmen informiert.

Text: Landeskorrespondenz

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen