Verletzte bei Verkehrsunfall in Krimml

Am 8. Jänner kollidierten zwei Autos auf der Gerlos Hochalpenstraße in Krimml. Die Verletzten wurden ins Tauernklinikum Mittersill gebracht.
  • Am 8. Jänner kollidierten zwei Autos auf der Gerlos Hochalpenstraße in Krimml. Die Verletzten wurden ins Tauernklinikum Mittersill gebracht.
  • Foto: Nothdurfter
  • hochgeladen von Johanna Grießer

KRIMML. Am 8. Jänner 2018 kam es am Nachmittag bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Krimml zu Verletzten. Ein 81-jähriger Deutscher fuhr auf der Hochalpenstraße in Richtung Gerlos und krachte in einer Kurve gegen den entgegenkommenden PKW eines 28-jährigen Pinzgauers. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt, die Lenker wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Mittersill gebracht, wo nähere medizinische Abklärungen erfolgten. Die 71-jährige Beifahrerin und Ehefrau des Deutschen kam ebenfalls ins Tauernklinikum Mittersill, sie erlitt eine Unterarmfraktur sowie Prellungen. Der Alkoholtest beider Männer verlief negativ, die Freiwillige Feuerwehr Krimml war mit vier Mann an der Unfallstelle mit Bergemaßnahmen beschäftigt. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen