11.02.2018, 14:17 Uhr

Das war der Faschingsgschnas der FF Zell am See - Löschzug Thumersbach

Die Veranstalter: Ingo Dürlinger und Bernhard Leitner.
Nostalgie und Fantasie beim Faschingsgschnas in Thumersbach

Viele fleißige Hände des Löschzugs Thumersbach verwandelten die Feuerwehr-Zeugstätte am Faschingssamstag in eine bunte Party-Location mit 2 Dancefloors, damit die 5. Jahreszeit entsprechend gefeiert werden konnte. Fantasievolle Kostüme und eine ausgelassene Stimmung gaben wieder ein eindrucksvolles Bild ab: Trolle, Einhörner und Strichmännchen feierten mit Zebras, Giraffen & Co. bis in die frühen Morgenstunden. Gegen Mitternacht wurden die best maskierten Gäste prämiert. Nostalgisch ging es her mit der Truppe „50 Jahre Thumersbacher Bergbahnen“ auf einem wackeligen Einser-Sessellift nur für Schwindelfreie, die sich über den 1. Preis bei der Maskenprämierung freuen konnte. Heiß wurde es nach dem Aufguss der Sauna-Crew, die mit einer selbstgebastelten Holz-Sauna den Besuchern gehörig einheizten. Auch Stargast Niki Lauda und die Feuerwehr Teunz aus Bayern - dieses Jahr als Teunzer Zwergerl-Stammtisch - ließen sich die Party nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.