31.10.2016, 06:54 Uhr

Kaprun: Skifahrer stießen zusammen - eine der Beteiligten verletze sich

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

KAPRUN. Gestern, am 30. Oktober 2016, um ca. 13 Uhr ereignete sich im Gletscherschigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun, direkt unterhalb der Talstation Magnetköpfllift auf einer Seehöhe von ca. 2800 Metern eine Schikollision zwischen einer 23- jährigen Österreicherin und einer 52-jährigen Deutschen.

Mehrere Rippenbrüche

Im Zuge dieser Kollision zog sich die 52- jährige Rippenbrüche zu und musste nach erfolgter Erstversorgung durch den Pistendienst vom dem Hubschrauber Alpin Heli 6 in das Tauernklinikum Zell am See gebracht und dort stationär aufgenommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.