22.09.2014, 09:23 Uhr

Künstler für Arbeit mit Kindern im Oberpinzgau gesucht!

Der Regionalverband Oberpinzgau möchte in Zusammenarbeit mit dem örtlichen LEADER-Verein noch heuer ein Kunstprojekt für Schulen starten.

OBERPINZGAU. Ziel ist es, den Kindern neue Perspektiven aufzuzeigen, ihre Kreativität und ihr Interesse für Kunst anzuregen und das künstlerische Selbstbewusstsein zu fördern.

Regionale Künstler gesucht!

Gesucht wären regionale Künstler, welche bereits wären, gemeinsam mit Schülern einen Workshop zu gestalten. Die Kinder sollen dabei auch Stil und Techniken des jeweiligen Künstlers kennenlernen und so steht es dem Künstler frei, was er mit den Kindern gemeinsam erarbeiten möchte. Die Workshops würden an zwei Vormittagen voraussichtlich im März in der Schule mit Unterstützung der Lehrer in den jeweiligen Werkräumen durchgeführt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird im Zuge einer öffentlichen Veranstaltung eine gemeinsame Vernissage organisiert.

Eine Plattform für Kinder

Da hier 12 Klassen beteiligt sind, wären zumindest sechs Künstler wünschenswert, gerne auch aus dem Bereich Tonkunst. Da durch ständige Stundenkürzungen gerade der Bereich Kunst in den Schulen leider oft zu kurz kommt, wollen wir hier gemeinsam versuchen, den Wert von kreativer Arbeit bei Kindern und Jugendlichen verstärkt ins Bewusstsein zu rücken und den Schülern eine attraktive Plattform geben, sich zu präsentieren.

Interessenten können sich bitte bei Susanne Radke unter Tel. 0699 10560865 oder unter: office@oberpinzgau.info melden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.