29.05.2017, 14:58 Uhr

Maishofen-Saalachtal: Generationenwechsel beim Kleintierzuchtverein

Franz Dankl und sein Sohn und Obmann-Nachfolger Wolfgang Dankl. (Foto: KTZV S14 Maishofen-Saalachtal)
PINZGAU. Der neue Obmann sowie Presse- und Chronikwart vom KTZV S 14 Maishofen-Saalachtal heißt Wolfgang Dankl. Die Gründungsmitglieder Franz Dankl - Vater von Wolfgang Dankl - und Walter Wenger, welche den Verein 1987 mit weiteren Züchterkollegen ins Leben gerufen haben, legten nun nach 30 Jahren ihre Funktionen als Obmann sowie als Schrift- und Karteiführer nieder und übergaben diese in jüngere Hände.

Mit viel Freude, Sorgfalt und Verständnis

Franz Dankl übte das Amt als Obmann seit der Vereinsgründung am 12.Dezember 1987 mit Freude, Sorgfalt und Verständns mit seinen Züchterkollegen in den jeweiligen Sparten aus. Er sorgte auch während des Jahres für viel Abwechslung im Vereinsleben. So standen neben den sehenswerten und gut besuchten Vereinsschauen in den Anlagen des Rinderzuchtverbands Maishofen auch Eisstockschießen, Plattenwerfen, Radfahren, Almwanderungen und vieles mehr auf dem Jahresprogramm.
Selbst zum lieben Gott dürfte Franz Dankl einen guten Draht haben, denn die Vereinsschauen während seiner Obmannzeit fanden stets bei gutem Wetter und Sonnenschein statt.

Ein Dank an alle ausgeschiedenen Funktionäre

Auch Langzeit-Funktionär und -Schriftführer Walter Wenger, welcher ebenfalls 30 Jahre in vorbildlicher Weise für den Verein tätig war, sowie allen weiteren ausgeschiedenen Funktionären wird herzlich gedankt.

Falls jemand interesse an der Kleintierzucht hat und das gerne zum Hobby machen möchte, gibt es hier folgende Kontaktnummer:

Wolfgang Dankl (Kaninchen): Tel. 0664-5760994
Herbert Horner (Vögel): Tel. 0677-61331082
Stefan Embacher (Geflügel): Tel. 0664-1113216



_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.