03.09.2016, 15:57 Uhr

Saalfelden: Mit Luftdruckgewehr auf eine Katze geschossen, das Tier verendete

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Eine 44-jährige Einheimische fand bereits am 1. September 2016 ihre Katze verletzt am Grundstück auf. Die Saalfeldenerin brachte das Tier zu einem Tierarzt, dort verendete die Katze wenige Stunden später. Bei der Obduktion wurde ein Projektil eines Luftdruckgewehrs sichergestellt. Die Ermittlungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.