12.06.2017, 09:12 Uhr

Zell am See: Versuchter Bankomat-Einbruch

Die Ermittlungen der Polizei laufen (Foto: Archiv BB)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

ZELL AM SEE. Ein bislang unbekannter Täter drang in den Nachtstunden des 11. Juni 2017 über das Dach in ein Einkaufszentrum in Zell am See ein. Im Gebäude wurde die Türe eines sich im Bau befindlichen Geschäftslokales aufgebrochen. Dort wurde eine Gipswand durchbrochen, um in ein weiteres Geschäftslokal zu gelangen, in welchem sich ein Bankomat befindet.
Mittels Flex wurde versucht, diesen zu öffnen, was jedoch misslang. Eine genaue Schadenssumme kann noch nicht genannt werden. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.