22.04.2016, 13:33 Uhr

Wirtschaftstreff in Leogang mit einem Referat des Landeshauptmannes

Von links: Kurt Katstaller, LH Wilfried Haslauer, Vize-Präs. Andrea Stifter, Gastgeber Jürgen Grießner, Bgm. Josef Grießner, Nick Kraguljac (Obmann Pinzgau) (Foto: Sepp Faistauer)
LEOGANG. Kürzlich luden die Wirtschaftsbundortsgruppen von Bruck, Dienten, Fusch, Kaprun, Leogang, Lofer, Maishofen, Maria Alm, Saalbach, Saalfelden, St. Martin, Unken, Weißbach und Zell am See zum Wirtschaftstreff nach Leogang ein. Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung zum Vortrag „Sicherheit, Planbarkeit & Verlässlichkeit“ von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer. Das Ganze ging im Hotel Leonhard in Leogang über die Bühne.

„Sicherheit, Planbarkeit & Verlässlichkeit“

„Der Wert des Unternehmertums wird in der Öffentlichkeit leider allzu oft nicht in dem Maß erkannt wie es seiner Bedeutung für unseren Wohlstand entspricht. Deshalb muss es uns allen ein Anliegen sein, das Unternehmertum aufrecht zu erhalten, es weiterzuentwickeln und es immer wieder ins Rampenlicht zu stellen,“ sagte der Landeshauptmann. Es müsse wieder ein Gefühl entstehen, dass sich Mühe, Fleiß und Arbeit lohnen, andernfalls würden Motivation und Freude am Unternehmersein durch überbordende Bürokratie, massive Kontrollen, Kriminalisierung, Steuerbelastung oder Fachkräftemangel verloren gehen, meinte Haslauer in seiner Rede.


Wirtschaftstreff als regionaler Gedankenaustausch

Dieses Veranstaltungsformat des Wirtschaftsbundes soll den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen den Unternehmerinnen und Unternehmer der Region stärken. Darüber hinaus soll eine Verbesserung bzw. Intensivierung der Zusammenarbeit der örtlichen Wirtschaft erzielt werden. „Durch eine noch stärkere Vernetzung unserer Ortsgruppen sind wir in der Lage, wirtschaftspolitische Akzente in der Region zu setzen. Die rege Teilnahme zeigt, wie wichtig ein Gedankenaustausch untereinander ist“, so der Gastgeber, Wirtschaftsbund-Ortsobmann Jürgen Grießner, über die erfolgreiche Veranstaltungsreihe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.