30.12.2017, 06:00 Uhr

Neues Trinkwasserkraftwerk erhellt St. Johann

Die Glühbirne hat in St. Johann ausgedient: 1.440 Lichtpunkte wurden auf LED-Beleuchtung umgestellt.
Die Beleuchtungsumstellung in der Bezirkshauptstadt läuft. Im Jahr 2017 wurde beinahe die gesamte Straßen- und Weihnachtsbeleuchtung auf LED umgestellt. Für das Jahr 2018 ist vorgesehen, rund ein Drittel der 1.440 Lichtpunkte in St. Johann auf das im November 2017 in Betrieb genommene Trinkwasserkraftwerk umzuschließen. Im Budget sind dafür 150.000 Euro vorgesehen.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.