Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf A1

15Bilder

Am bisher heißesten Tag des Jahres 2013, dem 8. August, wurde die Feuerwehr Pressbaum gegen 18:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert. Auf der A1 Westautobahn, in Fahrtrichtung Wien, kam es bei der Stadtgrenze zu einem spektakulären Unfall. Aus bisher unbekannten Gründen kam das Unfallfahrzeug von der Fahrbahn ab, rammte mehrere Verkehrsschilder und Begrenzungseinrichtungen und blieb schwer beschädigt auf dem Dach, abseits der Fahrbahn liegen.

Da sich der Unfallort unmittelbar bei der Stadtgrenze befand, wurde auch die Berufsfeuerwehr Wien alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Pressbaum, waren die beiden Fahrzeuginsassen, eine ca. 70 jährige Dame und ein Kind im Alter von sechs Jahren bereits aus dem Fahrzeug befreit. Bis zum Eintreffen des Notarzthelicopters Christophorus wurde Reanimationsmaßnahmen durch die Besatzung des HLF1 der BF-Wien Weidlingau durchgeführt, außerdem wurde ein Brandschutz durch ein C-Rohr hergestellt.

Das Kind wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital gebracht. Die schwer verletzte Fahrzeuglenkerin wurde von der Besatzung des Notarzthubschraubers reanimiert, versorgt und abschließend abtransportiert.

Die Feuerwehr Pressbaum und die Berufsfeuerwehr Wien reinigten die Fahrbahn von Wrackteilen und ausgelaufenen Betriebsmitteln. Nach der Spurensicherung und Unfallaufnahme durch die Polizei, stellte die Feuerwehr Pressbaum das Fahrzeug mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges auf und stellte es im Bereich der Betriebsumkehr ab. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und von einem Abschleppunternehmen abgeholt.

Während des Einsatzes wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einer weiteren Menschenrettung in Rekawinkel alarmiert. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Pressbaum hat daher umgehend das TLFA4000 samt Besatzung von der Unfallstelle auf der Autobahn abgezogen und zum neuen Einsatzort geschickt. Durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Rekawinkel konnte aber kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden, sodass das TLFA4000 wieder zum ursprünglichen Einsatz umkehren konnte.

Kurz nach 20 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder eingerückt und einsatzbereit.

Die Feuerwehr Pressbaum war mit SRF + Bergeanhänger, TLFA4000, MTF und 12 Mann im Einsatz.

Außerdem im Einsatz:

Berufsfeuerwehr Wien mit HLF, ASL, KDF
Polizei mit mehreren Fahrzeugen und einer Motorradstreife
Arbeitersamariterbund Eichgraben
Rotes Kreuz
Notarzthubschrauber
ASFINAG

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen