Pühringer sorgt für "mehr Ausblick" bei Rieder Polizei

Alfred Frauscher, Bezirkspolizeikommandant-Stellvertreter Wolfgang Zieher, Josef Pühringer, Bezirkspolizeikommandant Stefan Haslberger.
  • Alfred Frauscher, Bezirkspolizeikommandant-Stellvertreter Wolfgang Zieher, Josef Pühringer, Bezirkspolizeikommandant Stefan Haslberger.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

RIED. Um über die Auswirkungen der Polizeireform zu diskutieren, statteten Landeshauptmann Josef Pühringer und Landtagsabgeordneter Alfred Frauscher dem Bezirkspolizeikommando Ried einen Besuch ab. Diskutiert wurde auch über die notwendige Zahl der neu auszubildenden Polizeischüler, damit künftig keine Unterbesetzung entsteht. "Die Lebensqualität in Ried ist sehr hoch. Dazu trägt auch die gute Zusammenarbeit der Polizei mit dem Bezirk und der Bevölkerung bei", so Pühringer und Frauscher. Um die großen Menschenansammlungen, etwa bei Fußballspielen im Rieder Stadion besser überblicken zu können, übergab der Landeshauptmann der Rieder Polizei ein Fernglas zur Besucherüberwachung.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.