Fahrerflucht
Alkolenker (17) überschlug sich mit Auto

Die Polizei konnte den Allkolenker rasch ausforschen.
  • Die Polizei konnte den Allkolenker rasch ausforschen.
  • Foto: Picture Factory/Fotolia
  • hochgeladen von Maria Rabl

Der Probeführerscheinbesitzer kam von der Straße ab, demontierte die Kennzeichen und flüchtete, berichtet die Polizei.

SARLEINSBACH. Kurz nach 5 Uhr früh fuhr heute, Samstag, ein 17-Jähriger mit einem gleichaltrigen Freund auf der Kollerschlager Straße, L1530, Richtung Sarleinsbach. Laut Polizei geriet er im Ortschaftsbereich Innerödt mit seinem Auto ins Schleudern, kam rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem angrenzenden Feld. Die beiden Insassen blieben unverletzt.

Alkotest ergab 0,76 Promille

Wie die Polizei berichtet, demontierte der Autolenker nach dem Unfall die Kennzeichen und beging Fahrerflucht. Die Beamten der Polizeiinspektion Rohrbach konnten den Jugendlichen aber rasch ausforschen. Ein durchgeführter Alkotest ergab laut Polizei einen Wert von 0,76 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen